Die Jugendsession naht sich mit Riesenschritten (Die Jugendsession findet am 21. März 2019 statt). Es ist deshalb Zeit sich anzumelden. Hier findest du eine kleine Zusammenfassung der verschiedenen Themen sowie die Referente welche dir die Herausforderungen des Themas erklären werden :

(Das Anmeldungsformular findest du unten auf der Seite)

Anmeldeschluss : 10. März 2019

Thema 1 : Welche Hilfe für ausserkantonale Studien?

Das Wallis ist nicht ein Universitätskanton. Konsequenz ist, immer mehr Jugendliche studieren in einem anderen KantonEin Student hat mit dem Transport, der Unterkunft, der Nahrung und dem Schulgeld viele Kosten. Das Kanton Wallis bietet einige finanzielle Beiträge aber diese erscheinen ungenügend um die Abwanderung der Studenten zu stoppen.  

Thema 2 : Welche Zukunft für das Stimmrecht?

Die Art und Weise in welcher wir abstimmen hat sich in den letzten Jahren nicht verändert. Dennoch haben einige Kantone Neuigkeiten eingeführt, wie zum Beispiel das Stimmrecht für Ausländer, die elektronische Stimmabgabe oder das Stimmrechtsalter mit 16Während die Wahlbeteiligung immer mehr zurück geht, welche Zukunft wollen wir für das Walliser Stimmrecht?  

Thema 3 : Mobilität: ein Problems fürs Wallis?

In Bezug auf Mobilität schneidet das Wallis in der Schweiz eher schlecht ab. 25.3% des Strassennetzes ist in einem schlechten Zustand und muss renoviert werden. Jedoch sind Investitionen und ein Massnahmenplan vorgesehen und ergänzen einige neue Projekte, welche im Wallis in einer Testphase sindIst das aber genügend? 

Thema 4 : Ober- und Unterwallis : ein besseres Zusammenleben?

Das Wallis hat die aussergewöhnliche Chance ein zweisprachiger Kanton zu sein und dies sollte seine Stärke sein. Jedoch haben sich das Ober- und Unterwallis immer mehr voneinander entfernt. Welche Möglichkeiten gibt es, um ein besseres Zusammenleben zu fördern?  

Um dich anzumelden, kannst du einfach das untenstehende Formular ausfüllen :